Richtige Verwendung der Emiltonia Waage

Der richtige Wiegevorgang - Schritt für Schritt:


Um eine gute Vergleichbarkeit zu haben, wiege Dein Baby am besten unbekleidet.

1. Schalte die elektronische Emiltonia Babywaage am “On/Off Knopf” ein und stelle sicher, dass als Maßeinheit Gramm eingestellt ist. (Mit Betätigung des “unit Knopfs” kann die Maßeinheit verändert werden.)

2. Hänge die Schlaufen des Emiltonia Wiegetuchs in den Haken der elektronischen Emiltonia Babywaage und merke/notiere das nun angezeigte Gewicht des Emiltonia Wiegetuchs. Dieses muss später bei Punkt 5 vom Ergebnis des Wiegevorgangs mit Deinem Baby abgezogen werden.

3. Lege das Emiltonia Wiegetuch ausgebreitet auf die Oberfläche. Lege Dein Baby hinein (bei größeren Babies die Beine durch die Beinlöcher) und nimm beide Schlaufen in die Hand.

 

Achtung: Stelle zu jeder Zeit sicher, dass Dein Baby sicher liegt und nicht herunterfallen kann.

4. Nimm die elektronische Emiltonia Babywaage in die andere Hand und schalte sie erneut ein. Lege jetzt die Schlaufen in den Haken der elektronischen Emiltonia Babywaage und hebe die Waage inklusive Emiltonia Wiegetuch mit Baby wenige Millimeter von der Oberfläche an. (Um sicherzugehen, dass die Waage gerade hängt und korrekt misst, halte diese am Ring fest.)

5. Lies das angezeigte Gewicht ab. Ziehe von diesem Gewicht das Gewicht des Emiltonia Wiegetuchs ab um das Gewicht Deines Babys zu erhalten.


Wenn Du möchtest, notiere die Ergebnisse der Wiegevorgänge in der Gewichtstabelle zur Emiltonia Babywaage. So behältst Du die Entwicklung Deines Babys sicher im Blick.


Dein Emiltonia-Team

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

x